museenoesterreich.at

museenoesterreich.at

Ausstellungen in Österreich

Neue Ausstellungen und Vermittlungsprogramme

Vom Forum Frohner in Krems bis zum Kunstraum NOE

St. Pölten (OTS/NLK) – Heute, Donnerstag, 23. Februar, lädt das Forum Frohner in der Minoritenkirche Krems/Stein im Rahmen der aktuellen Schau „Das Abenteuer Wirklichkeit“ ab 18 Uhr zu einer Führung durch die Ausstellung mit Kuratorin Elisabeth Voggeneder. Ab 19 Uhr folgt eine Vorführung des 1987 entstandenen Kunstfilms „Der Lauf der Dinge“ des Schweizer Medienkünstlerduos Peter Fischli und David Weiss. Nähere Informationen beim Forum Frohner unter 02732/90 80 10, e-mail office@forum-frohner.at und www.forum-frohner.at.

Morgen, Freitag, 24. Februar, wird um 19 Uhr in der Stadtgalerie Waidhofen an der Ybbs die Ausstellung „Uwe Hauenfels 1967*/2017″ eröffnet: Anlässlich des 50. Geburtstages des 2016 verstorbenen Waidhofner Bildhauers sind dabei bis 19. März Arbeiten in Metall, Holz und Neon zu sehen, die einem zeichnerischen Duktus folgen und kalligraphische Kompositionen in einen Dialog mit ihrer Schwere enthobenen Volumina bringen. Öffnungszeiten: Freitag von 16 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 13 Uhr und Sonntag von 15 bis 18 Uhr; nähere Informationen beim Verein Kunstbank Ferrum unter 0660/546 56 67, e-mail kunstbank-ferrum@kulturmanager.at und www.raumimpuls.at.

Ebenfalls morgen, Freitag, 24. Februar, wird um 19 Uhr im Hans-Essinger-Haus in Mödling eine Art-Installation von Mario Grubisic mit Landschaften, urbanen Räumen, Momentaufnahmen und überarbeiteten Porträts in unterschiedlichsten Techniken eröffnet; im Atelier sind parallel dazu Winterbilder von Hans Essinger zu sehen. Öffnungszeiten: Samstag, 25. Februar, von 16 bis 20 Uhr; am Sonntag, 26. Februar, gibt es zudem von 15 bis 19 Uhr einen Zeichenworkshop. Nähere Informationen und Anmeldungen beim Essingers Art Club unter 0664/308 60 07, e-mail info@essingersartclub.at und www.essingersartclub.at.

Am Samstag, 25. Februar, wird um 19 Uhr in der Galerie „blaugelbe“ in Zwettl die Ausstellung „Licht’“ von Michael Wegerer eröffnet. Der Arbeitsschwerpunkt des 1970 geborenen, in Wien lebenden und mit Skulptur, Druckgrafik, Papier, Architektur, Zeichnung und Video arbeitenden Künstlers liegt in der Untersuchung von kultureller und historischer Wahrnehmung von Text und Bild sowie dem Verschränken visueller Medien. Ausstellungsdauer: bis 19. März; Öffnungszeiten:
Freitag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr. Nähere Informationen unter 02822/548 06, e-mail info@blaugelbezwettl.com und www.blaugelbezwettl.com.

Schließlich lädt der Kunstraum NOE im Palais Niederösterreich in Wien im Rahmen der aktuellen Schau „Lightness and Matter. Matter and Lightness“ am Montag, 27. Februar, ab 15 Uhr zum Performance-Workshop „Construction and De-construction of Movement“ mit Samuel Ekeh. Nähere Informationen und Anmeldungen beim Kunstraum NOE unter 01/904 21 11, e-mail nina.kohlbauer@kunstraum.net und www.kunstraum.net.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion – Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können folgende HTML Tags und Attribute nutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*